Erst Beratung, dann Vertretung!

Die Kanzlei sieht in der umfassenden Beratung zu Chancen und Risiken der jeweiligen Rechtsangelegenheit die unverzichtbare Basis für eine weitere Vertretung.

Eine entsprechende fallorientierte Beratung wird daher jeder Vertretung vorangestellt.

Hierbei wird in erster Linie auf die Bedürfnisse und die tatsächliche Zielvorstellung der Mandantschaft geachtet und gründlich eventuelle Risiken mit der Erfolgsaussicht der Rechtsverfolgung abgewogen.

Ziel der Kanzlei ist die zügige und effektive Bearbeitung und Vertretung aller wirtschaftlichen und privaten Belange der Mandantschaft.

Die Kanzlei berät und vertritt vor allem klein- und mittelständische Unternehmen sowie Privatpersonen.